Quartiersentwicklung Cologneo I, Köln

QUARTIERSENTWICKLUNG COLOGNEO I, KÖLN

 

Projektentwicklung und Neustrukturierung eines ehemaligen, 68.000 m² großen, Industrie- und Gewerbestandorts mit zum Teil historischer Bausubstanz zu einem lebenswerten Quartier mit einem Mix unter anderem aus Wohnen, Gastronomie, Coworking- Spaces für Startup-Unternehmen, Ateliers, einem Hostel sowie einem künstlerisch und kreativ geprägtem Zentrum Mülheims.

AUFTRAGGEBER:
Investor

STANDORT:
Köln, Deutschland

ZEITRAUM:
seit 2015

TÄTIGKEITSFELD:
Projektentwicklung und Vertrieb

LEISTUNGSUMFANG:

  • Beratung bei Ankaufsprozess, Projektkonzeption und Grundstücksentwicklung
  • Koordination und Begleitung eines Bebauungsplanverfahrens/ B-Planänderungsverfahrens
  • Akquisition von Investoren
  • Vermarktung gewerblicher Flächen

Quellen: © Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis.nrw 2014 | CG Gruppe